Freitag 22. September 2017

 

 

Neuerscheinungen

Neue Bücher

für die Volksschule:

 

 

 

 

 

 

Schulbuchaktion

auf einem Blick

 

Was ist das Schulbuchlimit Religion?

Das Schulbuchlimit Religion ist jener Betrag, der Ihnen für jeden Schüler/ jede Schülerin für die Schulbuchbestellung zur Verfügung steht. Dieser Betrag ist verschieden je nach Schulart – Sie finden ihn unter www.schulbuchaktion.at.

Welcher Gesamtbetrag steht mir zur Verfügung?

Der Gesamtbetrag, um den Sie in der Schulbuchaktion „einkaufen“ können, errechnet sich wie folgt:

 

Schulbuchlimit pro SchülerIn    x    Anzahl der SchülerInnen  =  Gesamtbetrag

im nächsten Schuljahr in der betreffenden Schule

 

Der Gesamtbetrag ist daher zunächst immer eine Schätzung (andere SchülerInnenzahl in den ersten Klassen möglich, Abmeldungen im Herbst). Die sich durch Abmeldungen/Anmeldungen zum RU ergebenden Stornierungen und Nachbestellungen sind im Herbst problemlos möglich.

Welche SchülerInnen zählen für die Berechnung?

Alle TeilnehmerInnen am RU haben Anspruch auf ein Buch. Für den Berechnung des Gesamtbetrags zählen daher:

-   Alle katholischen SchülerInnen, die nicht abgemeldet sind

-   Alle SchülerInnen ohne religiöses Bekenntnis oder Angehörige einer eigentragenen Bekenntnisgemeinschaft, die angemeldet sind

-   Auch außerordentliche SchülerInnen, sofern angemeldet bzw. nicht abgemeldet

Was kann ich bestellen?

Sie können im Rahmen des Gesamtbetrags frei in den Angeboten des IKF auswählen. Auch die Bestellung von Büchern anderer Schularten ist möglich, wenn Ihnen diese für Ihre SchülerInnen geeigneter erscheinen.

Wie bestelle ich?

Errechnen Sie im Schulbuchrechner Ihren Gesamtbetrag und drucken Sie die Bestellliste aus. Geben Sie in Ihrer Direktion oder bei dem Schulbuchreferenten/der Schulbuchreferentin Ihrer Schule rechtzeitig die Bestellliste ab (Termin siehe: Wann muss ich bestellen?).

Nichtbestellung nutzt niemandem

Schöpfen Sie Ihr Gesamtbudget Religion aus und arbeiten Sie mit den zur Verfügung gestellten Büchern! Der Betrag kann nicht für andere Fächer verwendet werden und verfällt bei Nichtbestellung.

Wann muss ich bestellen?

Der Hauptbestelltermin für 2017/18 ist voraussichtlich 20.2.2017 bis 22.4.2017. In diesem Zeitraum gibt Ihre Direktion die Bestellungen in ein Online-Bestellsystem ein – geben Sie Ihre Bestellliste rechtzeitig ab!

Sollten sich die geschätzten SchülerInnenzahlen im Herbst ändern, kann problemlos nachbestellt oder die Bestellungen storniert werden: Für das Schuljahr 2017/18 ab Ende Mai 2017 bis Mitte Juni 2018. Die genauen Termine finden Sie unter www.schulbuchaktion.at

Was ist SbX und wie funktioniert es?

SBX sind Online-Materialien, die zum Lehrbuch passen. Sie können in Kombination mit einem Lehrbuch („SBX-Kombi“) oder auch einzeln als „SBX-Solo“ bestellt werden. In beiden Fällen erhält der Schüler / die Schülerin eine Kennung, mit der er/sie sich auf der Plattform http://www.rk-sbx.at in der Schule und zu Hause einloggen und Aufgaben bearbeiten kann. Nähere Information zu SBX und zur Freischaltung der Zugänge auf http://www.sbx.at erhalten sie ebendort.

Zusatzmaterial

LEHRBEHELFE und weitere Materialien für den Religionsunterricht sind erhältlich bei
KPH Wien/Krems: http://shop.kphvie.at,

Tel.: 02732-83591-123, E-mail: bestellung@kphvie.at
KPH Edith Stein / Standort Feldkirch, Tel.: 05522-76016, E-mail: irpb.feldkirch@kph-es.at

Schlagen Sie das aktuelle Zusatzmaterial im Schulbuchfolder nach.

Unterrichtsmittel eigener Wahl

Im Rahmen von 15% des Gesamtbetrages können Sie für den Religionsunterricht auch Lehrmittel für die Hand des Schülers / der SchülerIn anschaffen, die nicht vom IKF vertrieben werden. Hier bestehen allerdings strenge Voraussetzungen. Informieren Sie sich dazu in Ihrer Direktion oder unter www.schulbuchaktion.at

Lehrerhandexemplare

Bestellt Ihre Schule ein Schulbuch aus der Schulbuchliste in Klassenstärke, so können Sie gleichzeitig mit dieser Bestellung ein kostenloses Lehrerhandexemplar dieses Buches über die Schulbuchaktion mitbestellen.

Prüfexemplare

Von Oktober bis Ende April können Sie als LehrerIn zur Vorbereitung der Schulbuchkonferenz gratis Prüfexemplare aus der Schulbuchliste bei Ihrem diözesanen Verlagspartner für Ihre Schule anfordern. Einen SbX-Testzugang können Sie unter ida.ikf@edw.or.at anfordern. Titel aus der Anhangliste können leider nicht als Prüfexemplare bezogen werden.

Bei offenen Fragen

Bei Fragen zum Bestellablauf kontaktieren Sie Ihren Schulbuchreferenten / Ihre Schulbuchreferentin, Ihre Direktion oder Ihr Schulamt. Detaillierte Informationen zu allen Themen finden Sie unter www.schulbuchaktion.at.

Bei Fragen, Anregungen und Beschwerden zu den Schulbuchinhalten und Zusatzmaterial kontaktieren Sie den IKF: ida.ikf@edw.or.at  01/51552 3588

Was ist digi4school?

Mit digi4school wird ab dem Schuljahr 2016/17 im Rahmen der Schulbuchaktion das „E-Book“, welches ein approbiertes Schulbuch in gedruckter und digitaler Form beinhaltet, in den Schulbuchlisten für die Sekundarstufe II angeboten.


Der Preis des E-Books richtet sich nach dem Printprodukt, es sind in der Aktion 2016/17 keine Preisaufschläge festgesetzt. Die Schule kann sich im Rahmen der Schulbuchaktion entscheiden, die Kombiprodukte für ihre SchülerInnen zu bestellen. Näheres unter www.digi4school.at

 

Ein Zugangscode, der mit dem Schulbuch vom Schulbuchhändler ausgeliefert wird, ermöglicht den SchülerInnen ein eigenes digitales Bücherregal anzulegen.

 

 

 

 

 

Schulbuch.Rechner

 

Leitfaden Urheberrecht

für LehrerInnen

 

Youtube im Unterricht,

Checklist für Fotos,

Schulhomepages uvm.

 

 

 

 

Interdiözesaner Katechetischer Fonds
A - 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 51552 - 3588
Fax: +43 (1) 51552 - 2588
E-Mail: ida.ikf@edw.or.at
http://www.schulbuchrechner.at/